Webseite besuchen
Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
 

RC-Wasserflug Forum » Bau und Konstruktion » Gloster VI » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « erste ... « vorherige 2 3 [4] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kuni Kuni ist männlich
Moderator




Dabei seit: 22.03.2007
Beiträge: 1546

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ok

Ja, das meine ich.

Gruß,
Kuni

__________________
Kunibert der Fiese

24.02.2019 18:41 Kuni ist offline Email an Kuni senden Homepage von Kuni Beiträge von Kuni suchen Nehmen Sie Kuni in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: - YIM Screenname: -
goldenage goldenage ist männlich
Wasserflieger


Dabei seit: 26.01.2009
Beiträge: 237

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Gutes Buch. Löst das Rätsel, warum die Aluoberfläche noch mal mit Alufarbe gestrichen wurde, und wozu die weißen Streifen auf den Schwimmern dienten ok

Ist zwar noch ein wenig hin, aber wie macht man am besten die Kupferflächen auf den Flügeln? Tiefziehmodell fräsen und dünnes Plastik tiefziehen?

Grüße
Andi

09.03.2019 22:11 goldenage ist offline Email an goldenage senden Homepage von goldenage Beiträge von goldenage suchen Nehmen Sie goldenage in Ihre Freundesliste auf
Kuni Kuni ist männlich
Moderator




Dabei seit: 22.03.2007
Beiträge: 1546

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja, und meine S6B braucht noch nen schwarzen Streifen auf der linken Fläche ok

Uh, ich weiß nicht ob tiefziehen die Details so rüberbringt, es sei denn Du ziehst ins Negativ. Aber dann brauchst Du wieder lauter kleine Löcher, um die Luft abzusaugen... irre Aufwand!
3D-gedruckt bekommst Du die Oberfläche nicht hin? Könnte man ja gleich beim Flächendrucken mitmachen lassen. Oder, wenns Zeit hat (ich weiß ja nicht, wie viele verschiedene Teile das sind) könnte man u.U. in eine Negativform rein laminieren. Mit etwas Harz und Microballons als Oberflächenschicht, dann eine Lage dünnes Gewebe, Vakuum drauf...
Wir haben auch schon mit Blech experimentiert; Rüdiger will ne Junkers bauen. Die Wellen lassen sich einprägen. Das "Blech" ist eine 0,07 Alufolie von Modulor:
https://www.modulor.de/aluminium-hartmet...lberfarben.html

Gruß, Kuni

__________________
Kunibert der Fiese

10.03.2019 08:31 Kuni ist offline Email an Kuni senden Homepage von Kuni Beiträge von Kuni suchen Nehmen Sie Kuni in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: - YIM Screenname: -
goldenage goldenage ist männlich
Wasserflieger


Dabei seit: 26.01.2009
Beiträge: 237

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Gleich mit zu Drucken hab ich verworfen. Diese feinen "Wellen" würden ja mit 0,14mm Abstand aufeinander gedruckt, wahrscheinlich nicht besonders gut und die Festigkeit der Schale schwächen.
Blech ist wahrscheinlich das Beste, weil dünn. Soviel ich weiß, waren das bei der Gloster ja halbrunde Erhebungen, oder?

Grüße
Andi

10.03.2019 13:25 goldenage ist offline Email an goldenage senden Homepage von goldenage Beiträge von goldenage suchen Nehmen Sie goldenage in Ihre Freundesliste auf
Kuni Kuni ist männlich
Moderator




Dabei seit: 22.03.2007
Beiträge: 1546

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ou, da muss ich mich erst einlesen. An der G-iV wurden sie nachträglich aufgebracht; bei der G-VI weiß ich gar nicht... ich meld mich wenn ich was hab.

Gruß, Kuni

__________________
Kunibert der Fiese

10.03.2019 18:43 Kuni ist offline Email an Kuni senden Homepage von Kuni Beiträge von Kuni suchen Nehmen Sie Kuni in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: - YIM Screenname: -
goldenage goldenage ist männlich
Wasserflieger


Dabei seit: 26.01.2009
Beiträge: 237

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ha, in "Schneider Trophy Seaplanes and Flying Boats" steht auf Seite 247: radiators with a completely flat outer surface.

Das sind gute Nachrichten ok

Grüße
Andi

10.03.2019 22:04 goldenage ist offline Email an goldenage senden Homepage von goldenage Beiträge von goldenage suchen Nehmen Sie goldenage in Ihre Freundesliste auf
Seiten (4): « erste ... « vorherige 2 3 [4]  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH | Monitored by eVuln